Wölflinge

… auch bei uns im Bezirk!

Die muntere Wölflingsleiterrunde im Bezirk ist von Power und Spaß geflutet. Hier werden alle ein bis zwei Monate aus Ideen und Entdeckerlust viele tolle Aktionen für die Kleinsten in der DPSG geschmiedet.

Einige gemeinsame Happenings gibt es schon viele Jahre, wie zum Beispiel das Halloweenwochenende oder den Bezirksaktionstag. An letzterem wird einmal im Jahr ein Freizeitangebot in der Umgebung gestürmt. Bisher ergaben sich dadurch für Kinder und Leiter unvergessliche Tage im Trampolino, dem Schloss Beck, dem Ketteler Hof oder anderen Freizeitparks, Zoos oder Spiel-Plätzen. Toben und Rangeln stets erwünscht. Am Halloweenwochenende wird das Angebot zudem noch mit einer Prise Grusel und Schrecken gewürzt. Es bringt die vielen Wölflingsmeuten im Bezirk näher aneinander und endet meist mit dem traditionellen Völkerballturnier. In dem kämpft man mit viel Teamgeist und Siegesmut um den zuckersüß befüllten Pokal.

Eltern und Gäste sind hierbei auch geladene Gäste. Schliesslich braucht man Kuchenspenden und die Fanbase zum anfeuern. Abgerundet wird das Angebot des Wö-Bezirks mit der Teilnahme am Georgstag und der ein oder anderen Diözesanaktion auf Bistumsebene.

Für Wölflingsleiter

Die Wölflings-Bezirkskonferenz umfasst alle Leiterinnen und Leiter der Wölflingsstufe, die in unserem Bezirk die Gruppenstunden leiten. Gleichzeitig organisiert sie Aktionen, Abende und Wochenenden für alle Wölflinge aus Bottrop und Gladbeck.

 

Referenten der Wölflingsstufe

Zurzeit hat die Wölflingsstufe zwei Referenten: Pia van Heumen und Lara Int-Veen.

 

Nächste Wö-Termine

08.07.2017 - Ausflug mit allen Bezirkswölflingen nach Schloss Beck