Bibergruppe

Foto: Tobias Regesch I DPSG

Die Bibergruppe ist die jüngste Altersstufe unseres Verbandes. Erst seit der Bundesversammlung 2017 besteht diese Gruppe.

Ab dem Alter von vier Jahren können Mädchen und Jungen Mitglied in Bibergruppen werden.

In den Stämmen lernen die Mitglieder der Bibergruppen so schon vor dem Einstieg in die Wölflingsstufe das Abenteuer Pfadfinden kennen. Kinder im Alter von vier bis sieben Jahren gehen mit neugierigen Augen durch die Welt, in der Bibergruppe können sie das mit Freundinnen und Freunden gemeinsam tun, begleitet durch die Leiterinnen und Leiter ihrer Gruppe.

Neben pfadfinderischen Aktionen wie zum Beispiel einem gemeinsamen Lagerfeuer, steht das gemeinsame Spielen und das Erleben in der Gruppe im Vordergrund der Arbeit mit Bibern.

Die Bibergruppen gibt es nicht in jedem Stamm unseres Bezirkes. Aktuell können Kinder ab vier Jahren im Stamm Impeesa an einer Gruppe mitmachen.

Für Leiterinnen und Leiter

Referent/in der Bibergruppe

In der Ordnung der DPSG ist ein/e Referent/in für die Bibergruppe auf Bezirksebene nicht vorgesehen.

 

Aufbau einer Bibergruppe

Wenn sich ein Stamm für eine Bibergruppe interessiert und überlegt eine Gruppe für 4- bis 7-jährige Kinder aufzubauen, könnt Ihr euch gern beim Bezirksvorstand melden: vorstand@dpsg-botgla.de