Ausbildung

Woodbadge-Ausbildung – eine international anerkannte Leiterinnen- und Leiterausbildung der Pfadfinderinnen und Pfadfinder

Die Woodbadge-Ausbildung gliedert sich in die Phasen:

  • den Einstieg und die Praxisbegleitung: Dieser wird vom Bezirk Bottrop/Gladbeck auf Bezirksebene in Kooperation mit den Stammesvorständen durchgeführt.
  • die Woodbadge-Module: Hierbei bietet der Diözesanverband Essen in Kooperation mit allen Bezirken und Regionen unterschiedliche Module an, welche durch den Bundesverband vorgegeben werden. In den Modulen lernen Leiterinnen und Leiter von geschichtlichem Wissen, über pfadfinderische Methodiken bis hin zu unterschiedlichen Leitungsstilelementen praktisches und theoretisches, was sie an die Kinder und Jugendlichen in den jeweiligen Altersstufen weitergeben können. So wird der Geist von Baden-Powell, dem Gründer der Pfadfinderbewegung, hoch gehalten.
  • den Woodbagde-Kurs und die Woodbadge-Reflexion: Dieses Angebot ist ein explizites Angebot für Leiterinnen und Leiter, um sich selbst weiterzubilden und sich selbst mit seinen Stärken und Schwächen erfahren zu können und selbst zu reflektieren. Neben der Kurswoche wird meist ein Projekt mit den eigenen Kindern und Jugendlichen der jeweiligen Stufe im Stamm durchgeführt.

Zudem gibt es Angebote zur Fort- und Weiterbildung. Die Ziele und Inhalte der Woodbadge-Aubildung sind ausführlich in den jeweiligen Konzepten zur Ausbildung der Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter festgelegt.

Der Bezirk Bottrop/Gladbeck bietet, wie schon oben beschrieben, den Einstieg und die Praxisbegleitung sowie einzelne Woodbadge-Module an. Hierzu sind unsere beiden Ausbildungsreferenten Tobias Alexander und Thomas Tallarek unsere Ansprechpartner verantwortlich.

Der Bezirk Bottrop/Gladbeck bietet folgende Module an:

Weitere Informationen für Leiterinnen und Leiter

Ausbildungsreferenten

Verantwortlich für die Ausbildung unserer Leiterinnen und Leiter im Bezirk Bottrop/Gladbeck sind unsere beiden Ausbildungsreferenten:

         

Tobias Alexander                                                               Thomas Tallarek

Der Bezirk Bottrop/Gladbeck bietet, wie schon oben beschrieben, den Einstieg und die Praxisbegleitung sowie einzelne Woodbadge-Module an. Hierzu sind unsere beiden Ausbildungsreferenten Tobias Alexander und Thomas Tallarek unsere Ansprechpartner.

 

Modulveranstaltungen

Die nächste Modulveranstaltung ist leider noch nicht terminiert.

 

Teamer gesucht

Du hast die Woodbadge-Ausbildung erfolgreich absolviert und hast Interesse am Teamen von Modulveranstaltungen? Beide Ausbildungsverantwortlichen suchen immer wieder Leiterinnen und Leiter, die die unterschiedlichen Module mitteamen möchten. Hierzu dürfen sich gern Absolventen der Modulausbildung bei beiden per Email melden unter: vorstand@dpsg-botgla.de